[#31DC2017weekly] Day 22: Inspired By A Song






Inspired By A Song war letztes Jahr definitiv unter meinen Top 3 der ungeliebtesten Challenges des Jahres. Ich liebe Musik, ich höre viel Musik. Aber Nail Art zu einem Song? Oh Gott, bitte nicht. Letztes Jahr kam noch der Zeitdruck der täglichen Challenge hinzu. (Von meiner relativ großen Handschrift mal abgesehen, haha.)

Dieses Jahr ist es mir ein wenig einfacher gefallen. Im Radio lief "Kiss Me" von Sixpence None The Richer und das wurde dann meine Vorlage für die dieswöchige Challenge. Ich bin mit dem Ergebnis definitiv zufriedener als letztes Jahr.





Die Hauptfarben hier sind shall we chalet? von essie und Kind Of Black S von Colour Alike (ist übrigens ein gutes Schwarz; deckt in einer Schicht, da es eigentlich ein Stamping Lack ist). Auf Zeigefinger und dem kleinen Finger habe ich mit flaming red von p2 gestampt. Das Decal auf dem Ringfinger ist wieder Kind Of Black S von Colour Alike und ausgefüllt mit D'va Sangria von Don Deeva. Die benutzten Stampingplatten sind Make Your Mark 03 von Lina Nail Art Supplies sowie Love & Marriage 02 von ÜberChic.










Tbh: I hated this challenge last year. I love music, I listen a lot to music. But creating some beautiful nail art to a song? Haha, no. The pressure of the daily challenge last year didn't helped either. While I had less troubles with the challenge this year. It also helped that Kiss Me by Sixpence None The Richer was played at the local radio station which inspired me for this manicure. And I'm much happier with the result than with last year's one.


I have used shall we chalet? by essie, Kind Of Black S by Colour Alike (it's a stamping polish which makes it an one coater), flaming red by p2 (for the stamping on my pointer finger and the little finger) and the decal includes Kind Of Black S again and D'va Sangria by Don Deeva. I have used two stamping plates: Make Your Mark 03 by Lina Nail Art Supplies and Love & Marriage 02 by ÜberChic.

1 Kommentar