[31DC2016] Day 14: Flowers



http://www.chalkboardnails.com/



Rose Rosen wirds heut nicht regnen, weil ich bin ehrlich: ich war für diese Maniküre spät daheim und hatte keine großartige Laune mehr auf etwas aufwendiges und kompliziertes. Aber ich wollte es auch nicht auslassen (mich hat bisschen der Ehrgeiz gepackt jeden Tag zu schaffen).



Da ich abends nicht mehr drei Stunden für die Nägel aufwenden wollte, habe ich mir meine mein silk watercolor Kit geschnappt, da essie damit ja werbemäßig auch Blumen gemalt hatte. Rita Remark hat hinten auf dem Kit auch eine Anleitung für abstrakte Blumenmuster gezeigt, die hab ich aber weitesgehend ignoriert. ;)

Meine Basis ist "Wedding Gown White" von Glisten & Glow. Blumen wurden mit "love sheen", "highest bidder", "no shrinking violet" sowie "muse, myself" gemalt. Anschließend Überlack drüber und ich war fertig. Natürlich sieht es nicht perfekt aus, aber mich erinnert es ein wenig an die Blumen auf Seidenkleidern, die bei Fashion Shows mal beliebt waren.



Hey! This one was a rather quick manicure as I was late at home and my mood for a time consuming manicure was below zero. But I wanted to show you something because I have a lot of ambition and I want to finish the challenge now!

I have used "love sheen", "highest bidder", "no shrinking violet" and "muse, myself" by essie (from the silk watercolor artist-kit) with "Wedding Gown White" by Glisten & Glow as base. Sealed it with top coat and I was finished. I know that it isn't the prettiest floral manicure but it reminds me a bit of flowers on silk dresses (they were a thing on fashion shows a few years ago).







1 Kommentar